Unser M-Wurf

Als Deckrüde für Kiss haben wir Tian (Almanza Secret of Success) ausgewählt. Tian lebt in der Schweiz bei Yasmina Zuberbühler und überzeugt sowohl im Showring wie auch bei der Arbeit!

Hier die Verpaarung unseres M-Wurfes:

Whispering Wind Kiss Me Quick (Kiss)

MKissGeplanteWuerfe

Nähere Informationen über Kiss
erhalten Sie hier:  ButtonOvalKiss2

 

X

Almanza Secret of Success (Tian)

MTianGeplanteWürfe

Nähere Informationen über Tian
erhalten Sie hier:  ButtonOvalTian2

 

Wurftagebuch:

Der erste Schritt ist gemacht! Am 19. und 20. Juli wurde Kiss von Tian gedeckt! Kiss und Tian mochten sich auf Anhieb und sowohl der Progesteronwert von Kiss als auch die Zielstrebigkeit der beiden lassen vermuten, dass es genau der richtige Zeitpunkt gewesen ist. Jetzt heißt es warten bis zur Ultraschalluntersuchung in 26 bis 28 Tagen.

13.08.2020:
Auf Wunsch der Tierärztin, die morgen einen wichtigen privaten Termin wahrnehmen muss, mussten wir den Ultraschall auf heute vorverlegen! Und HURRA, Kiss ist trächtig!! Wir konnten mehrere gut entwickelte Früchte sehen, so dass von einem normalen Wurf von ca. 6 - 9 Welpen auszugehen  ist. Wir freuen uns sehr, dass es geklappt hat!

Ein Fötus in seiner Fruchtblase mit Nabelschnur
MUltraschall3

Kiss ließ die Ultraschalluntersuchung geduldig über sich ergehen.
MUltraschall2

27.08.2020:
Der Bauchumfang von Kiss ist unübersehbar deutlich angewachsen. Kiss wird auch zunehmend gemütlicher beim Spazierengehen. Nur beim Arbeiten zeigt sie noch ihr wahres Temperament. Und selbstverständlich dann, wenn es Fressenszeit ist, Kiss ist inzwischen noch heißhungriger als sonst.
MKissträchtig20200827

09.09.2020:
Heute hat Kiss die 2. Herpesimpfung beim Tierarzt erhalten. Sie wird immer runder und sorgt schon gut für ihre Babies vor; obwohl noch 10 Tage Zeit ist, hat sie schon sehr viel Milch!
MKissträchtig20200909b
MKissträchtig20200909a

14.09.2020:
Gestern haben wir das Welpenzimmer eingerichtet und sind jetzt für den kommenden Wurf bereit. Kiss hat die Wurfkiste, in der ihre Babies einen Großteil der ersten 4 Wochen ihres Lebens verbringen, begutachtet und ist einverstanden.

MKissträchtig20200913a
MKissträchtig20200913b

 

21.09.2020
Hurra!!! Unser M-Wurf ist da!
Am frühen Samstag Morgen erblickten 11 gesunde Welpen, 5 Rüden und 6 Hündinnen das Licht der Welt. Die Geburt verlief unproblematisch. Innerhalb von nur etwa viereinhalb Stunden hatte Kiss alle 11 Welpen zur Welt gebracht. Hier einige Fotos der ersten drei Tage in denen die Babies fast ausschließlich saugen und schlafen.
 

 

23.09.2020
Von heute an werden die täglich gemessenen Gewichte der Welpen in einer Tabelle und einem Diagramm veröffentlicht. In der Tabelle sind die Welpen von links nach rechts in der Reihenfolge
ihrer Geburt aufgeführt.

 

 

25.09.2020
Kiss ist nun nicht mehr durchgehend bei den Welpen in der Wurfkiste, sondern entflieht des Öfteren  für einige Zeit den hohen Temperaturen im Welpenzimmer. Die Augen der Welpen sind noch fest geschlossen. Der Geruchssinn ist hingegen gut entwickelt. Wenn Mama Kiss sich wieder zu den Welpen ins Zimmer begibt, merken diese das innerhalb kurzer Zeit und es macht sich große Aufregung breit, weil die Öffnung der Milchbar kurz bevor steht.
 

 

26.09.2020
Nach einer Woche wird es Zeit alle 11 Welpen einmal  mit Portraitfotos vorzustellen:
 

 

30.09.2020
Bereits seit einigen Tagen erhalten die Welpen regelmäßig Besuch aus dem Zoo. Mit den Gästen lässt sich spielen und kuscheln.

 

 

02.10.2020
Wir haben Kopfportraitfotos der kleinen Würmer gemacht.
 

 

05.10.2020
Die Welpen haben inzwischen ein größeres Bewegungsbedürfnis. Das hat nicht nur dazu geführt, dass sie nun mit farbigen Punkten auf dem Rücken anstelle der Bändchen gekennzeichnet werden. Die Wurfkiste wurde zudem um einen Innenauslauf erweitert.
 

 

10.10.2020
Tagsüber wird der Innenauslauf nun etwas erweitert, um dem zunehmenden Bewegungsdrang  der Kleinen gerecht zu werden. Da die Welpen auch schon etwas sicherer auf ihren Beinen stehen, haben wir unser Wackelbrett in den Auslauf gestellt. Dies fördert den Gleichgewichtssinn.
 

 

14.10.2020
Die Welpen sind nun 3,5 Wochen alt und entwickeln sich schneller als man sich vorstellen kann. Alles wird untersucht und ausprobiert.
 

 

18.10.2020
Erneut ist der Innenauslauf erweitert worden. Kiss geht nun zum Säugen manchmal in den Innenauslauf und säugt ihre Welpen im Stehen.
 

 

19.10.2020
Im Alter von inzwischen 4 Wochen durften die Welpen das erste Mal nach draußen. Zuvor hatten wir einen (noch) recht kleinen Aussenauslauf eingezäunt. Dann durften die Kleinen ihre erste Mahlzeit im Freien an der Milchbar ihrer Mutter Kiss einnehmen und anschließend das neue Terrain erkunden.
 

 

22.10.2020
Jetzt, da die Welpen von Tag zu Tag mehr Zeit draußen verbringen, werden sie an die zur Verfügung stehenden Schlafgelegenheiten gewöhnt, das Iglu für milde Tage und die dick isolierte Hundehütte für kalte Tage.
 

 

25.10.2020
Inzwischen verbringen die Babies fast den ganzen hellen Tag in ihrem Aussenauslauf. Alle zur Verfügung gestellten Spielzeuge und Beschäftigungsmöglichenkeinten werden genutzt.
 

New2 

26.10.2020
Am Wochenende haben die Kleinen im Alter von 5 Wochen zum ersten Mal ihren Aussenauslauf verlassen und haben eine geführte Entdeckungstour durch unseren Garten gemacht.